Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
KaiZar
KaiZar

Bildergalerie
Online: zuletzt 28.08.2010
Musikrichtung: Hip Hop national
Label:
Mitglieder:
Profilaufrufe: 859
Profilbewertung noch keine
Dooload Profil: http://www.dooload.de/KaiZar
Website: http://www.myspace.com/kaizarrogant
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 
Biografie
25.04.1991 Erblickte KaiZar (mit Bürgerlichen Namen Tran Vanbinh ) das Licht der WELT. Der aus Nam Ha Vietstämmige reiste 1994 mit 3 Jahren mit der Familie nach Deutschland. Sie waren vorerst in Berlin, wonach sie dann in Sachsen einem Asylheim untergebracht werden mussten. Er wuchs anders auf als die meisten Kinder in seinem Alter, er wurde früher reif mit Problemen und Schicksalsschlägen . Viele seiner Freunde wurden vor seine Augen abgeschoben, bis es schließlich seinen eigenem Vater traf. Er hatte einen älteren Freundeskreis aus hauptsächlich Jugendlichen Ausländern. Diese kamen öfters zu körperlichen Auseinandersetzungen wobei auch öfters zugestochen oder geschossen wurde. Dies wurde ihnen jedoch erst klar als viele Freunde abgeschoben worden waren oder in den Knast mussten. Oftmals blieb ihm keine Wahl als zu beten und abzuschalten, dabei hörte er Musik die ihn inspirierte und ihn oftmals wieder Kraft gab. So beschloss er sich Ende 2008 aus Leidenschaft zu rappen und selber Musik zu machen. Er schrieb seine ersten Texte und nahm es mit einem Headset auf womit er anfangs nur wenige begeistern konnte. Natürlich blieb das nicht so, er wusste das er es kann und arbeitete jeden kleinen Schritt um vorran zu kommen. Er nahm die Sache ernst und hatte sich um vieles gekümmert, um Auftritte und um die Technik. Es hat sich auch gelohnt denn er arbeitete mit dem Rapper Inuit und Raptomanix zusammen wobei er die Technik mitbenutzen durfte, nebenbei machte er noch Musik mit Attiler und Zjaba. Er brachte einige erfolgreiche Auftritte auf die Beine. Mit der Zeit lernte er den besten Rapper aus Hof ATES (Anführer der Battle BoyS) kennen, von dem er viel lernte und sehr viel Zeit mit ihm verbrachte. Als er nach Dresden zog hatte er einige erfolgreiche Auftritte von sich sehen lassen wo auch schonmal Silbermond und etc mit auf der Bühne standen. Da lernte er den Rapper Freeman kennen, der ihn nach kurzer Zeit Aufnahmen in seinem Studio ermöglichte. Alles was jetzt kommt ist das RESULTAT seines ERFOLGES
Einflüsse
Mein Leben
Freunde
Player
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Gästebuch
   Anzahl (0)
 

Alle anzeigen   Neuer Eintrag
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen
Neuigkeiten