Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken

   Player


   die Pascals

Bildergalerie

Online: zuletzt 12.02.2013
Musikrichtung: Indie-Rock / Germanpop / Garage House
Label:
Mitglieder: Pascal Klamser, Stephan Loewe, Henry Wegner, Lucas Ullrich
Profilaufrufe:

2431

Profilbewertung: noch keine
Dooload Profil: http://www.dooload.de/Pascals
Website: http://www.myspace.com/pascalsband
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 
           
           
           

   Neuigkeiten
Cancelled all Live appearences. Still working on our Second Record!

   Bandbio
Unsere Helden sind alt geworden. Dirk von Lotzow, Kim Gordon, Robert Smith, Conrad Keely, Thees Uhlmann ... die Liste ist lang. Die Heroen verblassen zwar auf hohem Niveau, entfernen sich aber. Werden Väter, Mütter, Angekommene. Wir brauchen neue Anführer. Neue Freigeister, neue Reisebegleiter, neue Seelenverwandte – Menschen, die uns die Welt erklären wollen. Wir brauchen Die Pascals. Eine Band aus der wahren Provinz und dazu jung aber ambioniert und doch zurückhaltend.
Die Pascals sind ein Quartett aus der Umgebung von Egeln im flachen Land Sachsen-Anhalts, gegen das Dinslaken etwa wie eine Metropole wirkt. Gegründet in einer Bar um 2005 hat sich das musikalische Freundekollektiv mit vielfältigen Einflüssen von Punk, sakraler Musik und House erst zu einer gemeinsamen Band zusammengefügt, die heute neue, eigene Wege beschreibt.
Auf diesen folgen die Kompositionen von Gitarrist Stephan Loewe anfangs den Spuren der späten Sonic Youth und frühen U2 folgt, nur um sich dann zu der einer oder anderen Midtempo-Welle auftürmt, den Hörer trägt und irgendwann in Würde zusammenstürzt. Zu Stephans spröde verzerrten Gitarrenparts gesellen sich Henry Wegners Bassläufe und Lucas Ullrich am Schlagzeug. Über diesen warmen und gekonnten Arrangements schwebt eine entfernte Stimme und singt kryptische Texte. Pascal Klamser. Ebenso zweite Gitarre wie auch Teilkomponist, schreibt Pascal deutsche Lyrik über innere Kämpfe, Zwang und Träume. Die trägt er beinahe abwesend und doch leidenschaftlich zugleich vor.
„Weiter Sehen“ ist ein Kampf zwischen Pascals klarer Stimme und hellen Gitarrensounds gegen Stephans verzehrte Hooks. „Kausale Ketten“ handelt vom Geist und Geistern. Das hier ist großartiges Material, musikalisch wie textlich nah an den (ruhigen) Tocotronic, über die Lösung vom gesellschaftlichen Konsens. Die Pascals sind dir ebenso nah wie fern, streifen dein Herz und winken gleichzeitig aus der Ferne. Entschuldigung, sie sind nunmal gerne Träumer und sollten dies auch bleiben. Wir werden uns ihnen schon anschließen. „Komm, Komm, ihr nehmt mich mit./In eine Welt voll Zufallsglück.“

   Website:
http://www.myspace.com/pascalsband
   Dooload:
http://www.dooload.de/Pascals

   Freunde (5)

novosounds

Noise Attack

Annie85


anjes

TAKEYDO






weitere Freunde anzeigen

 

   Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen

   Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen

Einflüsse
Tocotronic, Tomte, Slut, Placebo, New Order, Bloc Party, the Noisettes, Feist, Editors, these New Puritans, Madsen, New Buffalo, Digitalism, Justice, We are Scientists, Klaxons, Arctic Monkeys, Libertines, Interpol, the Smiths, the Vines, the Subways, Maximo Park, Yeah Yeah Yeah´s

   Gästebuch (1)

TAKEYDO
11:02 26.11. Hello guys
many thanks 4 adding me :O)
all the best..



greetings from here..


Alle anzeigen   Neuer Eintrag