Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
SDK Schergen
SDK Schergen

Bildergalerie
Online: zuletzt 13.07.2009
Musikrichtung: Hip Hop / Hip Hop national
Bands: Abztrakkt

AbztrakktRecords wurde im Januar 2008 von Dorotec und Epozz gegründet. Nach konsequenter und schneller Umsetzung eines Features beschlossen beide, weitere Trakks zusammen aufzunehmen. Gemeinsame Trakks, diverse Possetrakks und weitere Features mit anderer Künstlern entstanden im Horrorcore-Bereich. Zeitweise bestand die Gruppe aus bis zu 6 Rappern.

Mit der Zeit gingen alle Künstler ihren eigenen Weg und so wurde AbztrakktRecords 2009 zur RapCombo "Abztrakkt", bestehend aus Epozz und Dorotec.

Es besteht immer noch guter und freundschaftlicher Kontakt zu vielen Künstlern aus der HorrorcoreSzene und es kommt weiterhin zu Features und CollaboTrakks. Epozz und Dorotec bewahrten sich somit die Möglichkeit, trotz des kurzfrsitigen stilistischen Wandels, an diesen Projekten teilnehmen zu können

SDK | KielRap

Mitte 2008 kam es zum ersten Kontakt mit lokalen Künstlern. Über die Plattform "KielRap" kam es zu einer verstärkten Zusammenarbeit mit Pablow. Gemeinsam mit Drake gründete man "SDK - Die Schergen des Königs". Im Rahmen dieses Projekts, wollte man wieder mehr massenkompatiblen Rap machen.

Leider blieb es lediglich bei einigen kleinen Projekten. Aufgrund von zu verschiedenen Rap-Stilen und der räumlichen Distanz einiger Mitglieder, wurde die Gruppe nach kurzem wieder aufgelöst. Gelegentlich arbeitet man weiterhin an gemeinsamen Projekten.

Mitte 2009 | Ende SDK | Wieder Abztrakkt

Nach dem Scheitern von SDK widmet sich Epozz nun wieder dem Horrorcore-Rap. Auch während der Zeit des Projektes blieb der Kontakte zu Künstlern aus dem HC-Bereich bestehen.
Es entstanden Horrorcore-Trakks und Features. Mitte des Jahres wird die Arbeit an der Ep "Die Geschichte eines kranken Geistes - Teil 2" beginnen.

Konzeptionell schon weit gereift kann im Sommer wahrscheinlich mit den Aufnahmen begonnen werden. Im Gegensatz zum ersten Teil wird es auch Feature-Trakks geben.
Profilaufrufe: 1405
Profilbewertung noch keine
Dooload Profil: http://www.dooload.de/epozz
Website: http://www.epozz.de
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 
Über Uns
Epozz aka DraQuo schreibt seit 2001 eigene Texte und fing 2004 damit an, diese aufzunehmen und einzurappen. Damals noch mit dem dyn. Mic eines GhettoBlasters und einer Standart-Soundkarte. Seine Texte handelten Anfangs von Alltagserfahrungen und waren sehr autobiografisch und eher in der Pop-Rap-Ecke anzusiedeln.

Mitte 2007 fand ein stilistischer Umbruch statt. Inspiriert und beeindruckt von amerikanischen Gruppen wie Psychological.Records (Necro, IllBill...), JediMindTricks oder den alten Sachen des WuTangClan und den Gravediggaz und Ihren atmospherisch tiefen Trakks zog es Epozz in die Horrorcore-Ecke. Der Reiz dabei war seinen eigenen Stil zu finden. Die Texte waren nun mehr frei erfunden, was den Künstler deutlich weniger einschränkt und völlig neue Reimmöglichkeiten zuließ.
Mit neuem Equipment wurde die Qualität der Aufnahmen besser und schnell folgte erste positive Resonanz.
Einflüsse
Freunde
Player
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Gästebuch
   Anzahl (0)
 

Alle anzeigen   Neuer Eintrag
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen
Neuigkeiten