Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
Hotel Prestige

   Hotel Prestige´s Player


   Fotos

Bildergalerie
Online: zuletzt 30.04.2008
Musikstil: Alternative / Pop / Country / Folk
Mitglieder: Ernst, Martin, Reini, Herb & John
Label: Pumpkin Records
Homepage: http://www.hotelprestige.net
DooLoadlink: http://www.dooload.de/hotelprestige
Profilaufrufe: 990
Profilbewertung: noch keine
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 

   Veranstaltungen

Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen


   Neues
CD "Take a souvenir from your teenage confusion" erhältlich bei http://www.substance-store.com/

   Tagebuch
Thema Datum Details

Alle anzeigen


   Bandbio
Jede und jeder hat diese Vornehmheit. Versteckte Zimmer in unbekannten, im Lift nicht angeschriebenen Stockwerken, wo sich in unscheinbaren Holzkisten in Geheimschränken kleine, in Kaugummipapier eingewickelte Schmuckstücke verbergen. Des Hotels Ziel und Hoffnung ist es, sich bis dorthin durchsingen und durchspielen zu können. Den Super-Spezial-Lack der alltäglichen Melancholie und Bedeutungslosigkeit mit Musik abzukratzen, zumindest an ein paar Stellen, um so was wie unalltägliche Berührtheit zustande zu kriegen, eine Verbindung mit irgendeiner herzzerreißenden - oder noch besser: herzzusammenkittenden Schönheit. Die persönlichen Kronjuwelen.

Das Hymnenartige in der Hotelmusik soll dabei nicht Zeichen einer Flucht in was auch immer für ein Klischee sein (niemand soll Angst haben, dass es nur diese 1, 2 Zimmer, mit diesen 3, 4 Schubladen gibt) – das Hotel streift die heile Welt nur am Ärmel, es hat eben diese tausend Geheimtüren, Schlupflöcher, doppelten Böden, Gucklöcher und in Bücherkästen eingebauten Wendeltreppen. 1000 ist ein wenig hochgegriffen vielleicht, aber genaue Zahlen dringen da wie bei der Cola-Rezeptur nicht an die Öffentlichkeit.

Die mangelnde Scheu vor Melodien - vor fast allem, das die Küchenmädchen so vor sich hin pfeifen und vielleicht wie das abgedroschenste, klassischste, einfachste, scheinbar 2000 Mal gehörte Rocknümmerchen, Countrystücklein oder Lagerfeuerliedchen klingt – hat Hotel Prestige mit Bryan Adams, Eros Ramazotti und der gesamten, weltumspannenden Pop- und Schlagerszene gemein, darum ist es der Hotelcrew um so wichtiger, die Unperfektheit der Welt in keiner Sekunde aus dem Blick zu verlieren, keine Abkürzung zuzulassen, den Weg in seinem Kurvenreichtum, seiner Verschlungenheit, seiner Undurchsichtigkeit, seiner zeitweisen totalen Abwesenheit zu akzeptieren, zu verstehen, zu bejubeln, zu beklagen, was auch immer, ob Neben- oder Hauptsaison.

Es ist noch nie jemand an Hotel Prestige herangetreten, die Hymne für die nächste Fußballeuropameisterschaft zu schreiben, was die Belegschaft mit gewissem Stolz erfüllt. Und mit dem Gefühl, dass die Welt manchmal Verständnis hat und dass die heile Welt nie die ganze Macht an sich nehmen kann, auch nicht in 3000 Jahren. Hotel Prestige will keine unverstandene Band sein. Hotel Prestige will Würde. Hotel Prestige will die Juwelen zurück.

   Bandwebseite: http://www.hotelprestige.net
   Dooloadseite: http://www.dooload.de/hotelprestige


   Einflüsse:

   Freunde (0)




















weitere Freunde anzeigen


   Gästebuch (0)

Alle anzeigen    Neuer Eintrag