Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
Kuya Lu
 Player
 Neuigkeiten

Newsletter von Kuya Lu bestellen:

http://www.dooload.de/kuyalu
 Kuya Lu

Bildergalerie
Online: zuletzt 24.09.2010
Profilbewertung:  noch keine
Musikstil: Rock
Label:
Mitglieder:
Profilaufrufe: 1790
Dooload Profil: http://www.dooload.de/kuyalu
Website: http://www.kuyalu.com
 Blogs
 Titel  Datum  Details
 Alle anzeigen
 Konzerttermine
Datum Was Wo  
Livequaltitäten: jetzt bewerten
 Alle anzeigen
 Bandbio
Active Rock! Das ist der Aufruf den Arsch hochzukriegen. Wer versucht bei Kuya Lu Gigs still zu stehen, blockiert auf unnatürliche Art und Weise seinen Körper. Während selbst ernannte Kritiker verzweifelt nach Argumenten suchen, hüpft und zappelt der entzückte Rest zu einer Sturmflut aus brüllendem Rock und dreckigen Synthie-Hooks, die Ausnahmesängerin Lisa und ihre Jungs durch die Boxen peitschen. Die fünf gönnen sich nicht eine Sekunde Stillstand und nutzen mit einer Souveränität die komplette Bühne, als würden sie jeden Morgen auf ihr frühstücken!
Blutige Finger, Schweißgetränkte Klamotten, unglaubliche Spielfreude und Egos wie Mauern. Das sind Kuya Lu.
Lautstärke!

Band- Biografie * Kuya Lu
Seit ihrer Gründung 2001 haben sich Kuya Lu aus dem Großraum Paderborn auf etlichen Konzerten den Ruf als eine DER Livebands der Szene erarbeitet. E1NSLIVE und Radio Hochstift stellten die Band bereits vor. Beim belgischen Sender Radio Contact hielten sie sich wochenlang in den Top10 der Airplay-Charts.
In sämtlichen Bandcontests stachen sie regelmäßig ihre Mitbewerber aus und zogen so z.B. bis ins Finale des Deutschen Bundes Rock- und Pop-Preises. Zahlreiche Gigs u.a. mehrere Male auf dem Uni-Sommerfestival in Paderborn oder auch beim allseits bekannten Emergenza-Contest brachten Kuya Lu auf die Bühnen einiger der beliebtesten Clubs und Festivals Deutschlands. So spielten sie u.a. neben Größen wie H-BlockX, Fury in the Slaughterhouse und Extrabreit.
In letzter Zeit wurde es etwas ruhig um die fünf Kuyas. Verstärkt kümmerte man sich um neue Kontakte zu Studios, Veranstaltern und Net-Comunities. Airplays in bekannten Campus- oder Internet-Radiosendern folgten. Auch hier landeten Kuya Lu regelmäßig in den  Top 10 der Hörer-Charts und -Votings.
Ein kleines Projektstudio ziert nun das Kuya Lu Hauptquartier, das dazu genutzt wurde neue musikalische Wahnsinnigkeiten auszuhecken, die jetzt natürlich dringend auf die Bühne müssen.
 
Gierig wie ein Rudel Strassenköter geht es 2009 wieder durch die Landen. Kuya Lu „renovieren“ jede Bühne die sich bietet.

 Einflüsse