Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
The Astronaut's Eye
The Astronaut's Eye

Bildergalerie
Online: zuletzt 19.02.2015
Musikrichtung: Pop / Indie-Rock
Label:
Mitglieder: Julian Scharpf, Gesang
Jonathan Kluth, Gitarre + Gesang
Sebastian Brödner, Bass + Gesang
Malte Horstmann, Keys
Lucas Müller, Drums
Profilaufrufe: 1425
Profilbewertung noch keine
Dooload Profil: http://www.dooload.de/theastronautseye
Website: http://www.myspace.com/theastronautseye
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 
Biografie
Tausend Kilometer, 5 Personen, ein Blickwinkel.
Auf diese Reise begaben sich Julian, Sebastian, Jonathan, Malte und Lucas Anfang 2009 in Mann-
heim und haben seither beeindruckende Wege eingeschlagen. Mit ihrer Verbindung aus tanzbaren
Indiebeats und epischen Popsongs, einer energiegeladenen Show und Geschichten, die unter die
Oberfläche blicken überzeugen The Astronaut‘s Eye ab dem ersten Ton.
Denn The Astronaut‘s Eye, das Auge des Astronauten erzählt aus einem neuen, ungewohnten
Blickwinkel und genießt ein Privileg: Es sieht über den Dingen.
Diese alternative Betrachtung der Dinge, die authentische Hingabe an Melodien und Offenlegung
tiefster Geheimnisse der Seele findet schon von Beginn an rasenden Zuspruch. So kann die Band
bei ihrer ersten Show überhaupt im Juli 2009 als Supportact der Cold War Kids im Heidelberger
Karlstorbahnhof überzeugen und besteht die Feuertaufe mit frenetischem Applaus der fast 1000
Zuschauer. Neben einer stetig wachsenden Fanbase steigt auch die Nachfrage der Konzertveran-
stalter. So werden The Astronaut‘s Eye im März 2010 beim Stereo Mondo Festival in Mannheim die
Bühne bereits mit Größen wie Kaki King, Bonaparte und Get Well Soon teilen und im Sommer die
Australier The Temper Trap auf einem ihrer Deutschlandkonzerte supporten. Zum Stereo Mondo
Festival wird die Band auch ihre erste Single veröffentlichen. „Change“ erscheint als Digitalrelease
und ist ein Vorgeschmack auf eine 6-Track EP, die 2010 erscheinen wird.
Die Reise dauert an, die ersten Meter sind gemacht.
Einflüsse
Freunde
Player
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Gästebuch
   Anzahl (0)
 

Alle anzeigen   Neuer Eintrag
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen
Neuigkeiten