Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken
AnarchyX
AnarchyX

Bildergalerie
Online: zuletzt 03.07.2019
Musikrichtung: Alternative / Punk / Rock / Metal / Classic / Indie-Rock
Label: AX-Music
Mitglieder: Anarchyes : Gesang
Choo : Gitarre
Lex : Gitarre
David : Schlagzeug
Joe : Bass
Rang : Keyboards
Profilaufrufe: 7278
Profilbewertung
(5 Stimmen)
Dooload Profil: http://www.dooload.de/Anarchyes
Website: http://anarchyx.site90.com/
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 
Biografie
AnarchyX
vereint musikalische Seltenheiten aus dem subkulturellen Bereich von Rock über Hard- und Punkrock bis hin zu Experimentell, welche in ihrer Einzigartigkeit und Echtheit kaum zu schlagen sind. AnarchyX gelten als Pioniere für eine freie und bewusste Lebensweise, welche sich in der temperamentvollen und sehr energischen Musik-Kultur äußert.

Unsere Freiheit besteht darin verschiedene Musikstile zu spielen und unsere Ehrlichkeit kritische Texte zu Weltproblemen und Gesellschaft in deutscher und englischer Sprache zu schreiben.

Wir glauben an die freie Liebe. Wir denken, das die Menschen unserer Erde nur durch Macht und Geld in Sklaverei gehalten werden koennen, durch Unterdrueckung ihrer wirklichen, natuerlichen Identitaet, ihrem Sexualleben.

AnarchyX
is playing different and diverse music-styles from rock to heavy to punk to experimental and is writing critical lyrics on world-problems and society.
AnarchyX plays music-rarities in subcultural styles and are hardly to beat in uniqueness and genuineness.

AnarchyX is mainly in german and english lyrics with deeper meanings and also with political character. AnarchyX is a pioneer for a free and conscious way of life, what expresses itself in a spirited music-cultur.

We believe in free love. We think, that the people of the world can only be kept in slavery through money and power by suppressing their real natural identity, their sexual life.
Einflüsse
Rock, Independent Rock, Alternative Rock, Punk, Metal, Dark Pop, Experimental Music...
Freunde
Player
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Gästebuch
   Anzahl (9)

Begbie
12:28 14.09. 17/09/10 Halle/Saale - Objekt 5
21/09/10 Potsdam - Waschhaus
23/09/10 Berlin - Wabe

The Age of Golden Lies - NEW ALBUM!

Online Release: OUT NOW!
CD Release: 08.10.2010

Heartdisco
iTunes

Corridors - NEW SINGLE!
Watch the Video


wir zwei
11:45 01.03. danke fürs freundsein würde mich freuen, wenn du dir meine songs anhörst, neu eine version von "Whiskey in the jar" ( 1. platz dooload streaming charts) und wenn du lust und zeit hast wäre es schön für eine rückmeldung,
deine seite ist cool- gruss richi-


wir zwei
13:30 20.08. vielen dank fürs freundein, hast du dir schon meine songs angehört deine meinung würd mich interessieren, der song "schwarz und Weiss" ist auf dem 1. platz der dooload streaming charts deine seite ist cool- wünsche dir das beste gruss richi


Joschy
09:47 27.04. Hallo,

Bitte hilf uns beim Bandcontest und vote für Mokey Island

Gruss und Danke sagt - Joschy (Willy Wombat Band)



kOoBkO
20:09 02.04. moin,
danke für's anfreunden.
sehr cooler sound.
greetz
kOoBkO


NOISE DRUG (NEW SONG online)
14:15 21.03.


smk
22:06 14.03. Danke für deine Anfrage.
Find deine musik sehr nice.
Und höre so einige Vergangenen Jahre herraus.

Gruß
Sandy Knauer


Andreas Graf
19:07 13.03. Hallo,

Danke für die Freundschaftanfrage.

Gruß Andreas Graf


End Of Circle
17:06 13.03. hey danke fürs freunde werden !!!
wenn du lust und zeit hast kannst du uns ja nach berlin voten !!! unter musikarena links oben auf unserer seite!

keep rockin, eoc :)

 

Alle anzeigen   Neuer Eintrag
Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen
Blog
Thema Datum Details

Die Geschichte von "Jerome" 30.08.2009 mehr

ES GIBT NUR EINE BEFREIUNG... 27.02.2009 mehr

Alle anzeigen
Neuigkeiten
Das neue Musik-Album von AnarchyX



Das lang erwartete neuste Album von der Band "AnarchyX" mit dem Namen "No Psychiatry" ist endlich ab dem 1. Mai in den Online-Shops erhaeltlich. Ein moderner-optimistischer Alternative-Rock mit warnenden, dunklen Untertonen überrascht mit einer gekonnten Kombination aus frischen und abwechslungsreichen Techno-Beats, interessanten Rock-Riffs, melodiösen Solos und dem stimmakrobatischen Künsten des Leadsängers "Anarchyes". "AnarchyX" legt großen Wert darauf, dass die Texte der Songs einen Mehrwert haben, die sich zumeist von gesellschaftskritischen und politischen Themen handeln.

Der kanadische Underground Beat-Maker und Songwriter "Matt Hewey" war in dieser Musik-Kollaboration mit "AnarchyX" besonders erfolgreich tätig. Zudem war er als Co-Produzent aktiv und zeigt sich in diesem Projekt mit Abstand von seiner besten Seite. Der berufene russische Komponist Dominic G. Joutsen trägt seinen Teil mit einem Titel bei, der in stilistischer, neuartiger poppiger Finesse, seine bemerkenswerte Praktik unter Beweis stellt. Der kabarettistische Ulk-Popper namens "Der Blaue Klaus" unterstreicht stimmlich mit "Anarchyes" Dominic G. Joutsen's Kompositionstalent.


Soli-Audio CD - "The Feat. Projects" Help for Haiti
fuer ein Strassenkinderprojekt in Haiti !

Das Album "The Feat.Projects - Help for Haiti" von AnarchyX mit vielen Kuenstlern, die eine Zusammenarbeit (Featuring) mit AnarchyX geleistet haben. Die Kuenstler sind aus vielen verschiedenen Laendern und aus unterschiedlichen Genren kommend, was das Album zu einem der interessantesten und buntesten von AnarchyX macht :






"So cold & white" AnarchyX & Dominic G. Joutsen

Be taken into a world of magic and sensitivity Relax and listen to a music of daily love-celebration Music for conciousness and spiritual/emotional awakening.

A combination of classic, worldmusic and an influence of pop- and experimental :



Lyrics and voices by AnarchyX
Music by Dominic G. Joutsen




Das Album "Hass und Liebe" von AnarchyX ist veroeffentlicht !!!



Die Audio-CD von AnarchyX "Hass und Liebe" ist womoeglich inhaltlich einer der revolutionaersten und progressivsten Alben unserer Zeit.

Im Musik-Stil bunt wie ihr in 2008 veroeffentlichte Debut-Album "Free Jerome". Haerter, rockiger als das darauffolgende in 2009 veroeffentlichte Album "Human" und ueberwiegend mit gesellschafts-kritisch-politischen Texten.

Die Themenbereiche gehen von Menschenrechten (gegen Psychiatrien und Knaeste) in "Doch toeten", und von Kinderrechten (Selbstbestimmungsrechten) in "Kinderschutz schuetzt Gewalt", das Recht auf freie Liebe in "Feel your heartbeat" und "Princess of Love", Kritik an Zweierbeziehungen in "Allein zu zwein".

Auch an gefuehlvoll-sensitiven Balladen fehlt es nicht. "I love you more" ist 100% mit akutischen Instrumenten, sowie "Loving love is free" ist nur mit akustischer Gitarre und Gesang. Der Pop-Rock-Song "Always" wurde schon als Tribut im Juni 2009 zum Tod von Michael Jackson veroeffentlicht.