Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken

   Player

   Neuigkeiten

   Bandbio
Angefangen hat alles im Jahre 2000. Im August sollten Eckert und Büttner zum Siedlerfestfrühschoppen Stimmung machen und entschlossen sich hierbei für die Instrumente Schlagzeug und Keyboard/Akkordeon. Also trafen die beiden sich bei Eckert und versuchten ein paar Lieder zu zweit auf die Reihe zu bekommen.

Aber recht bald (ehrlich gsacht scho in der Mitte des ersten Liedes) merkten die sie dass dieses keinen Sinn hat und ein Gittarist her muss. Man rief den damals allbekannten Allroundmusiker Basti an. Dieser war aber nicht zu Hause; deshalb hinterließen die beiden ihm die Nachricht ob er nicht am Frühschoppen mit der Gitarre aushelfen könne.

Am nächsten Tag sagte er bescheid dass er einverstanden sei. Er schlug auch vor den Saxophonisten Andy mit in die Gruppe einzufügen und ihm dass Bass spielen beizubringen. Also machte man einen Termin aus und traf sich im Jugendheim zu Waischenfeld. Nur leider war zu diesem Zeitpunkt gerade ein Fest im Krausengarten und deshalb kam ein Gitarrist (Nennen wir ihn mal Sebastian R.) ziemlich angeheitert zur ersten offiziellen Bandprobe. Sodass wir nur ein einziges Lied in einer eigenen Version spielen konnten (Ein Prosit der Gemütlichkeit !!!!). Deshalb entschieden wir uns diese erste Probe auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Das taten wir auch. Aber nicht mehr zu viert sonder zu fünft von dort an war Diana dabei. Wir hatten ziemlichen Zeitdruck und mussten auch erst mal viel proben weil außer Basti noch keiner in einer Band mitgespielt hatte. Wir probten fast jeden Tag und jede Nacht. Naja nicht ganz! Aber fast. Eckert am Schlagzeug, Büttner am Keyboard, Basti an der Gitarre, Andy am Bass und Diana mit Gesang lautete die Erstbesetzung für den 'First Auftritt'.

Danach gab es noch ein paar Proben und wir entschlossen uns, uns von Diana zu trennen. Wir machten erst mal zu viert weiter. Wir bekamen auch einen Auftritt im Krausengarten beim JU-Fest. Wo wir mit einer größeren Anlage spielten. Wir traten noch ab und zu auf kleineren Geburtstagen auf.

Als nächstes brauchte man einen neuen Proberaum weil das Jugendheim wegen geistlicher Einwände nicht mehr benutzt werden durfte. Wir haben auch einen gefunden! Und zwar am Harletzsteiner Weg in Waischenfeld in einer Garage, die Basti und Büttner (sie lernten dabei dass 'verputzen' 'mauern' 'streichen' 'zimmern' und den Beruf des 'Innenausstatters' kennen) sehr gemütlich einrichteten! Inzwischen hatten wir Zuwachs bekommen! Maria wurde als neue Sängerin augagiert.

Im Jahre 2007 stoss dann auch noch "Onanist" Hannes dazu, welcher die Truppe vervollständigte.

Mehr Infos gibts unter:
www.fried-chicken-music.de

   Website:
http://www.fried-chicken-music.de
   Dooload:
http://www.dooload.de/friedchicken

   Freunde (9)

My Enemies XII Mistakes

Let´z Fetz the Bandsupport

blind EYES watching


Circumpolar

petrap3

Hands of Blood


Schweinefirma

dilligaf


weitere Freunde anzeigen

 


   Fried Chicken

Bildergalerie
Online: zuletzt 25.05.2008
Musikrichtung: Alternative / Punk-Rock / Modern Rock / Germanpop
Label: Kickeri
Mitglieder: Basti (Guitar/Vocals) Bütti (Guitar/Vocals) Ecki (Drums) Maria (Vocals) Hannes (Keys/Vocals) Andy (Bass/Vocals)
Profilaufrufe: 2390
Profilbewertung: noch keine
DooLoad Profil: http://www.dooload.de/friedchicken
Website: http://www.fried-chicken-music.de
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 

   Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen

   Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten: jetzt bewerten

Alle anzeigen

Einflüsse
Cover-Rock, Independent Rock, Metaleinflüsse, Party, Charts, Top-40...

   Gästebuch (3)

petrap3
18:01 09.01. hey,
hört sich gut an hier ;)


blind EYES watching
14:43 08.01. schau mer mal... bisher ham wir noch nix gehört...


blind EYES watching
09:59 07.01. servus fc! und alles klar bei euch? cheerrrz, bl:nd EYES watch:ng

 

Alle anzeigen   Neuer Eintrag