Impressum Kontakt AGB Partner Presse Jobs FAQs
SHOP
MEIN DOOLOAD
 
LOGIN
Username:
Passwort:
NEU HIER?
Bitte JavaScript aktivieren!

Mail schicken

   Player

   Neuigkeiten
Unser Jahresrückblick 2007:
Wir hoffen natürlich, dass ihr alle einen erfolgreichen Start ins Jahr hattet und voller Elan in 2008 startet. Bei uns ist das auf jeden Fall der Fall, und der Tatendrang frisst uns fast auf.
Die vergangene, erste Januarwoche haben wir mit der gesamten Band in einem Haus in der Eifel verbracht, mit all unserem Equipment. Ein Bericht mit Bildern folgt in den nächsten Tagen im Blog – soviel sei verraten: Es war eine absolut geile Woche mit vielen erfreulichen Ergebnissen.
Aber lassen wir doch erstmal das vergangene Jahr 2007 Revue passieren.
Seit unserer Gründung 2003 gab es kein Jahr dass soviele Ereignisse für unsere Band mit sich brachte. Im Mai gaben wir die Trennung von unseren langjährigen Mitgliedern Tim und Eva bekannt, ein Einschnitt, der kein einfacher war. An dieser Stelle möchten wir uns nocheinmal bei den beiden für ihre Zeit bei uns bedanken, und wir hoffen ihr habt auch viel Positives aus dieser Zeit für euch mitgenommen. Durch diesen Vorfall mussten wir allerdings unsere für den Juli angesetzte Tour absagen – wir arbeiten immernoch an einer Nachholung!
Nach einer kurzen Frustrationsphase und der anschließenden Musikersuche schafften wir es tatsächlich den eigentlichen Tourauftakt in Dortmund doch noch zu spielen, in neuer Besetzung.
Und man kann es einfach nicht anders sagen: Seitdem geht es nur noch bergauf, wir durften uns über einen Erfolg nach dem anderen freuen, und für jeden kleinsten Schritt sind wir so dankbar und können vieles selbst noch nicht so recht fassen. Allen Neussern sei hier besonders bedankt: Die Auftritte bei euch waren der Hammer, danke, dass ihr uns so nett aufgenommen habt.

Weitere Konzerthöhepunkte waren der Supportslot für Vanilla Sky, bei dem wir uns vielen, neuen Zuhörern stellen mussten und auch hier sehr nette Resonanz zurückbekamen, und natürlich das große Jahresabschlusskonzert im Dezember, bei dem wir endlich wieder in Grevenbroich spielen konnten. Leute, wir müssen Grevenbroich am Leben halten, die Jugend ist das Herz dieser Stadt!
Auch feierte unser Unplugged-Set im Dezember in Düsseldorf Premiere, noch ist das ganze etwas unausgegoren, aber wir arbeiten hart und werden am 08. Februar das Set in Grevenbroich vorstellen, mehr Infos dazu bekommt ihr bald.
Zu guter Letzt möchten wir auch noch Ötte danken, denn mit Öttemusic haben wir ein Label gefunden, bei dem wir uns gut aufgehoben fühlen, und mit dem wir viele Projekte in Zukunft starten und durchziehen werden. Wir haben ambitionierte Pläne und erhalten genau die Unterstützung, die wir brauchen.

2007 war ein Jahr voller riesiger Schritte für uns nach vorne. Die Band ist gewachsen, fast schon eine kleine Firma, wir investieren viel mehr Zeit, und hoffen dass es sich weiterhin so lohnt wie bisher!

Und tja: Jetzt ist schon 2008. Wir hoffen, dass es weiterhin so schön weitergeht. Wir arbeiten an jeder Menge Überraschungen, wir werden livetechnisch tierisch aktiv werden, macht euch auf einiges gefasst. Auch steht unser EP Release ins Haus, welches für den Mai angeraumt ist. Wenn alles glatt läuft, beginnen auch schon bald die Arbeiten an unserem ersten Album. Uns spinnen soviele verrückte Ideen im Kopf herum, schauen wir, was davon realisierbar ist!

Wir freuen uns auf das kommende Jahr, und wir hoffen ihr seid dabei. Danke für die Treue, für das Besuchen der Konzerte, für den Support.

Benni für Whisk?

   Bandbio
Was Mitte 2003 als Punkband begann, ist heute, vier Jahre und vier Umbesetzungen später, der wohl explosivste Cocktail aus moderner Rockmusik, Aggression und Melodie, von dem man seit langem gehört hat. Frei von den Eingrenzungen eines Musikgenres kreiert die Band einen eigenen Stil, um ihrer Vorstellung von berührenden und doch aufwühlenden Songs gerecht zu werden. Dabei vermischen sich Punkrock, Metal und Progressive zu einer Mischung, die frei von jedem Zwang ist. Regeln sind da um gebrochen zu werden – Whisk?! brechen die angestaubten Songstrukturen und spielen ihre Songs liebe ohne Formel oder ein Schema. Immer wieder schlägt die Musik einen unerwarteten Haken, der den Hörer aufrüttelt, ihn mitreißt.

Ein großer Fokus liegt natürlich auch auf den Texten. Diese sind zwar, wie auch die Musik, meist düster gefärbt, dabei jedoch niemals pessimistisch oder resignierend. Viel mehr beschreiben sie, wie man an aus sich selbst wachsen und lernen kann - ein wichtiger Grundsatz der Bandphilosopie. Ob geschrieen oder melodisch dargeboten, die Lyrics bei Whisk?! sind ehrlich und greifbar, sie verstecken ihre Absicht nicht.

Whisk?! lebt vom Herzblut der Mitglieder und Zuhörer und ist dankbar für jeden, der sich mit dem Output der Band beschäftigt.

Im Frühling 2007 formiert sich die Band mit neuer Rhythmusfraktion neu, um vom „Geheimtipp-Status“ zu neuen Ufern aufzubrechen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Neusser Indielabel „ÖTTEMUSIC“ und neuer Motivation schmiedet man nun sorgsam an der Zukunft der Band. Dabei ist der kommerzielle Erfolg zweitrangig: It’s All About The Music, Whisk?! will reisen, spielen, begeistern. Die Debüt-EP „Quiet Now“, die 2006 auf „headlightmusic“ erschien wurde von den Hörern begeistert angenommen, die nächste CD ist für den Mai 2008 angesetzt und wird den enormen musikalischen Fortschritt der Gruppe dokumentieren.

Whisk?! – so laut, ihr überhört uns nicht!

   Website:
http://www.whisk-rock.de
   Dooload:
http://www.dooload.de/whisk

   Freunde (67)

doro

omg_damn

psycho-otti


Sarahlala

EyesWideShut

zaunpfahl


jack-n-roll

kaeng

hives86

weitere Freunde anzeigen

 

   Whisk?!

Bildergalerie

Online: zuletzt 07.08.2009
Musikrichtung: Punk-Rock / Metal / Progressive Rock
Label: öttemusic
Mitglieder: Benni, Robert, Bringo, Tobias, Roman
Profilaufrufe: 3350
Profilbewertung
(7 Stimmen)
Dooload Profil: http://www.dooload.de/whisk
Website: http://www.whisk-rock.de
Newsletter:
E-Mail:
Name:
 

   Blog
Thema Datum Details

Alle anzeigen

   Termine
Datum Was Wo  

Livequalitäten:
(9 Stimmen)

Alle anzeigen

Einflüsse
Vieles aus Punkrock, Metal, Crossover , ...

   Gästebuch (3)  

BNB Youngsters
12:24 25.02. Danke fürs dazutun ;-) greetz Chris & BNBYoungSTARS


Let´z Fetz the Bandsupport
21:00 28.01. Danke fürs annehmen :D

Cheerio the Crew


Unquote
11:23 02.11. Vielen lieben Dank für die Freundschaft!


Alle anzeigen   Neuer Eintrag